Häufig gestellte Fragen zu Smule App Problemen (FAQ)!

F: Aus aktuellem Anlass - Im aktuellen Update (Stand Mitte Oktober 2020) wurden neue visuelle Effekte eingeführt. In diesem Zusammenhang gab es auch Anpassungen bei den Halleffekten, die scheinbar derzeit bei vielen Nutzer zu einem blechernen Hall führen.

Aktuell gehen wir davon aus, dass im Zusammenhang mit den neuen Effekten Veränderungen im Noise Gate durchgeführt wurden. Diese Veränderungen wurden vermutlich unabsichtlich im Zusammenhang der Anpassungen durchgeführt. Das Noise Gate sorgt dafür, dass keine entfernten, leiseren Geräusche ins Mikrofon gelangen. Wenn beispielsweise leise die Töne eures Mitsängers über die Kopfhörer abgespielt werden, filtert das Noise Gate diese heraus, damit es nicht in euren Mikrofon-Eingang gelangt. Falls diese Töne nicht gefiltert werden, führt dies zu einem Doppeln der Stimme eures Gesangspartners. Scheinbar ist dieser Effekt im neuesten App Update von Smule fehlerhaft. Aus diesem Gesang berichten aktuell sehr viele Nutzer über blechernen Klang. Wenn das Problem bei euch auftritt, meldet es am besten dem offiziellem Smule Support. Je mehr sich jedoch melden, desto stärker wird die Problembeseitigung priorisiert. Betroffene Nutzer können aktuell leider wohl nur auf eine Fehlerbehebung seitens Smule warten und ein zugehöriges Update der App. Darüber hinaus kann darauf geachtet werden, dass die Kopfhörer so gut wie möglich vom Mikrofon abgeschirmt sind, das kein Klang nach außen dringt. Die Hauptursache liegt unserer Information nach jedoch im fehlerhaften Noise Gate Effekt. Wir halten euch auf dieser Seite auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt.

F: Mein Headset bzw. Mikrofon funktioniert in der Smule App nicht.

A: Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Siehe: Warum Dein Headset bzw. Mikrofon möglicherweise nicht in der Smule App funktioniert.

F: Kann ich mit meinem Bluetooth Headset Online Karaoke auf Smule singen?

A: Nein, Bluetooth Headsets werden von Smule technisch nicht unterstützt. Bestenfalls funktionieren sie zufällig, sind aber auf Grund von Latenzeigenschaften (geringen Verzögerungen bei der kabellosen Übertragung) nicht für Smule geeignet. Daher rate ich erfahrungsgemäß zu Lösungen mit Kabel.

F: Wenn ich als zweite Person zu einer Gesangsvorlage dazu singe, verschlechtert dies die Tonqualität meines Gesangspartners. Dieser klingt anschließend blechern.

A: Dies tritt normalerweise dann auf, wenn Du mit Deinem Mikrofon aus irgendeinem Grund den Gesang Deines Gesangspartners noch einmal mit aufnimmst. Beispielsweise, indem der Gesang des Gesangspartners aus den Lautsprechern Deines Headsets in Dein Mikrofon gelangt und somit eine Art Schleife entsteht. Mehr dazu in den Smule Tipps.

F: Kann ich Smule auch auf dem PC unter Windows oder einem Mac verwenden?

A: Smule wird offiziell nur von iOS-Geräten von Apple unterstützt sowie von vielen Android Smartphones. Es gibt eine Möglichkeit, die Smule App auf einem Android Emulator wie Bluestacks (Windows) laufen zu lassen. Bluestacks täuscht die Verwendung eines Android Smartphones vor, allerdings funktioniert Smule eher zufällig und nicht in vollem Funktionsumfang darauf. Wer technisch gerne bastelt, kann gerne sein Glück versuchen. Jedoch wird Smule offiziell nicht davon unterstützt und es ist mit Problemen zu rechnen. Am ausgereiftesten ist Smule auf iOS-Geräten. Hier sind die wenigsten Schwierigkeiten zu erwarten. Wer gerne die Klangqualität des eigenen Gesangs aufwerten möchte, dem sei empfohlen, ein professionelles Gesangsmikrofon mit Tascam iXZ Audio-Interface auf einem iOS-Gerät zu verwenden.

F: Obwohl ich zeitlich korrekt getimed singe, ist mein Gesang anschließend zur Instrumentalvorlage versetzt. Woran liegt das?

A: Höchstwahrscheinlich verwendest Du ein Android-Gerät. Android-Smartphones besitzen Soundchips unterschiedlicher Hersteller mit unterschiedlicher Klangeigenschaft und Verarbeitungsdauer. Smule ist nicht auf jedes Gerät einzeln abgestimmt. Die entstehende Verarbeitungslatenz kann durch den abgebildeten Regler Smule Latenz Einstellung nachjustiert und korrigiert werden. Auf iPhone hingegen sind die Werte intern für jedes einzelne Gerät vordefiniert gespeichert und es ist keine manuelle Korrektur notwendig. Sollte das Problem unter dem Android Emulator Bluestacks auftreten, hat die Latenzeinstellung leider keine Funktion, da die entsprechende Funktionalität nicht im Emulator implementiert ist. Sollte hier eine Verzögerung auftreten, ist aktuell leider keine Lösung bekannt.

F: Können Effekte oder Lautstärke einer Aufnahme nachträglich geändert werden?

A: Leider gibt es keine Möglichkeiten, nachträglich Effekte oder Lautstärke einer fertigen Aufnahme zu ändern. Das liegt daran, dass Smule keine einzelnen Spuren archiviert, sondern lediglich die einzelnen Gesamtergebnisse. Aufgrund der hohen Anzahl täglicher Aufnahmen kommen jeden Tag gigantische Datenmengen zusammen, für die Speicherplatz zur Verfügung gestellt werden muss. Würde jede Spur einzeln gesichert werden, würde dies den Speicherbedarf vervielfachen und die monatlichen Kosten erhöhen. Aus diesem Grund hat sich Smule gegenwärtig dagegen entschieden, diese Möglichkeit anzubieten. Auf der Seite Smule Grundlagentipps beschreibe ich, wie ihr Sound, Effekte und Lautstärke vor dem Speichern möglichst gut justieren könnt.

F: Kann man Teile eines Songs neu aufnehmen?

A: Bei Gesangsaufnahmen ohne Video gibt es die Möglichkeit, mit dem Finger im Text zurückzuscrollen und an eine bereits gesungene Stelle eines Liedes zu springen. Dadurch wird die bereits gesungene Stelle gelöscht und noch einmal erneut eingesungen. Diese Möglichkeit existiert nur vor dem Speichern eines Liedes. Ist das Lied einmal gespeichert, gibt es keine nachträgliche Möglichkeit mehr zum Verändern und es kann lediglich eine komplett neue Aufnahme gestartet werden. Bei Gesangsaufnahmen mit Video gibt es keine Möglichkeit, im Text an eine vorherige Stelle zurückzuspringen.

F: Warum wird mir bei manchen Liedern zusätzlich zum Text auch die zu singende Tonhöhe angezeigt, während bei anderen nur Text erscheint?

A: Während einige Instrumentalaufnahmen zu Liedern direkt von Smule zur Verfügung gestellt werden, wurden andere von Nutzern hochgeladen. Manche Nutzer spielen privat auf ihren Instrumenten Instrumentalversionen von Liedern ein und laden diese hoch. Zusätzlich zur Texteingabe und der Justierung des richtigen Timing der Lyrics ist es sehr zeitintensiv, die Tonhöhen mit korrektem Timing zu positionieren. Aus diesem Grund verzichten viele Nutzer bei Hochladen der Lieder auf diesen Aufwand. Bei manchen Liedern, bei denen beispielsweise mehrstimmig versetzt gesungen wird, ist es möglicherweise auch nicht praktikabel, eine bestimmte Tonhöhe vorzugeben. Wenn Du Wert auf die Anzeige der Tonhöhe und des Timing legst, weil Du irgendein Lied nicht gut genug kennst: Möglicherweise gibt es vom gleichen Lied unterschiedliche Instrumentalvorlagen und eine andere Instrumentalvorlage als die ausgewählte, enthält die entsprechende Anzeige der Tonhöhe. Probiere einfach unterschiedliche Instrumentalvorlagen durch, bis Du die für Dich perfekte gefunden hast. Wenn Du auf eine Instrumentalvorlage nicht mit dem Finger tippst, sondern diese stattdessen nach links swipest, erscheint auch eine Möglichkeit, um eine Instrumentalvorlage dauerhaft zu speichern.

F: Wieso ist das jährliche VIP Abonnement über den iOS App Store so teuer?

A: Es gibt drei unterschiedliche Bezahlsysteme: Bezahlt man das Jahresabo per iOS App Store, so erhält Apple 30 % Provision daran. Anschließend ist die VIP Nutzung über iOS Geräte (iPhone, iPad) möglich. Zahlt man das Jahresabo per Android Handy im Google Play Store, erhält Google Provision an dem jährlichen Abonnement. Der Kauf ermöglicht die Nutzung ausschließlich über Android Smartphones. Kauft man jedoch über die Smule Webseite im Webbrowser, ist das Jahresabo an den Account gebunden und VIP kann sowohl über iOS Geräte als auch Android Geräte verwendet werden. Hierzu ist das Einloggen mit den identischen Logindaten zum Smule Handy Account notwendig. Der Kauf über Webseite kostet im Normalfall für ein Jahr unter 30 Euro und ist die von Smule empfohlene Bezahlweise. Hier landet der komplette und günstigere Kaufbetrag bei Smule. Zum Abschluss des Jahresabo ist jedoch Zahlung per Kreditkarte notwendig. Wer noch keine Kreditkarte hat, bekommt beispielsweise über Amazon eine günstige Kreditkarte.*

Sind die Anfangsschwierigkeiten gelöst ...

Dann findest Du hier die ersten Grundlagen zum Singen auf Smule.

Möchtest Du stattdessen ein professionelles Gesangsmikrofon in Smule verwenden?

Dann geht es hier weiter: Wie setze ich ein professionelles Mikrofon in der Smule Online Karaoke App ein? Bitte bedenke jedoch, dass mehr Hardware Dein technisches Setup komplizierter machen kann und ziehe dies erst in Betracht, wenn so bereits alles funktioniert!

Weitere Fragen?

Hat der Artikel nicht alle Fragen beantwortet, kannst Du mich auch gerne kontaktieren.

Hast Du Dein ursprüngliches Problem auf eine andere Art und Weise lösen können als auf meiner Seite beschrieben? Gib mir Bescheid, damit ich den möglichen Lösungsvorschlag ergänzen kann. Vielleicht haben andere haargenau das gleiche Problem!

Möchtest Du den Entwickler der Smule App kontaktieren, kannst Du diesem hier unter 'Submit a request' eine Supportanfrage zukommen lassen.

*Auf dieser Seite gebe ich meine persönlich gesammelten Erfahrungen mit meinen eigenen individuellen Erfahrungswerten weiter. Werden darin Artikel wie beispielsweise technisches Equipment vorgestellt, handelt es sich hierbei um kein Sponsoring seitens der Hersteller. Dennoch behalte ich es mir vor, Affiliate-Werbelinks zu Shoppingseiten setzen. Im Falle von Produktverkäufen auf der verlinkten Webseite erhält der Webseiten-Betreiber eine kleine Provision - natürlich ohne dass der Artikel für den Käufer dadurch teuerer wird. Affiliate-Werbelinks sind mit einem entsprechenden Hinweiszeichen * versehen.

Tascam iXZ Audio-Interface*

Smule Audio Interface

Analoges Interface, anschließbar an ein Smartphone / iPhone mit 4-poligem CTIA-Klinkenanschluss.

Auch erhältlich bei Thomann

AKG Perception 420*

AKG Perception 420
Auch verfügbar bei Thomann

Rode NT 1A*

Rode NT 1A
Auch verfügbar bei Thomann

Yamaha AG06 USB Audiointerface (6 Kanäle)*

Yamaha AG06 USB Audiointerface (6 Kanäle)
Auch verfügbar bei Thomann